3.6.06

[medien] WIRED:Molekulares Wissen zum Weichkäse

Eins der größsten Geheimnisse der Welt ist sicherlich, wie macht man guten Streich- und Weichkäse macht. Wo könnte man dieses molekularen Mechnanismen hinter diesen Rätsel besser untersuchen als an der University of Wisconsin, Madison, im Milch- und Käsestaat der USA. Im der Juni Ausgabe von WIRED ist ein schöner Artikel zu diesem Thema [wired.com] unter dem Titel "Schmear Campaign". Verpasst auch nicht die Zusammenfassung bei ZDNET [zdnet.com] oder die hoch anspruchsvolle Diskussion zu diesem Thema bei Slashdot [slashdot.org]. Das Ganze ist kein Witz, hier geht es wirklich um staatlich geförderte Forschung zum molekulargastronomischen Wissen der Weichkäseproduktion!
Kommentar veröffentlichen